procontra akademie für Vermittler

Berater von procontra

Franke & Bornberg und procontra gehen künftig gemeinsame Wege. Im April starten die ersten Webinare der neuen procontra akademie by Franke & Bornberg.

Im April starten die ersten Webinare der neuen procontra akademie by Franke und Bornberg. In Einzelkursen und aufeinander aufbauenden Modulen können Vermittler ihr Wissen auf verschiedenen Themengebieten erweitern. Und das ganz bequem via Webinar am Computer. Dabei legen procontra und Franke und Bornberg besonders viel Wert auf unabhängige, kritische und vertriebsorientierte Schulungsinhalte. Die procontra akademie by Franke und Bornberg öffnet ab April ihren Schulungsbetrieb – und belohnt die Teilnehmer mit den wichtigen Weiterbildungspunkten der „Initiative gut beraten“. Seit 1. Januar müssen nämlich alle Vermittler, die am Point of Sale beziehungsweise Point of Advice tätig sind, 200 Weiterbildungspunkte innerhalb von fünf Jahren sammeln. Das gilt auch für die Mitarbeiter eines Maklerunternehmens. Die Redaktion der procontra erarbeitet gemeinsam mit Franke und Bornberg die relevantesten Themen für Makler: In Pilotkursen werden Spezialfragen zu Kranken- und Sachversicherungen, aber auch Altersvorsorge und dem finanziellen Absichern einer möglichen Berufsunfähigkeit behandelt.

Über das aktuelle Kursprogramm können sich dann interessierte Vermittler auf procontra-online.de und via procontra-Newsletter unter procontra-online.de/newsletter informieren.

Foto: © yuryimaging - Fotolia.com

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare