• Die große Unbekannte: unbenannte Gefahren
  • Wohngebäude: Was sind eigentlich ZÜRS-Zonen?
  • Blitzschaden – so teuer wie noch nie
  • Elementarschäden: Wegfall der Soforthilfe

Die große Unbekannte: unbenannte Gefahren

Wohngebäude Advertorial

Auch wer seine Immobilie sorgfältig schützt, ist gegen unerwartete Ereignisse nicht gefeit. Daher sollten Vermittler ihren Kunden grundsätzlich den Einschluss unbenannter Gefahren empfehlen. Denn was auf den ersten Blick recht abstrakt scheint, wird bitterer...

Artikel lesen

Wohngebäude: Was sind eigentlich ZÜRS-Zonen?

Wohngebäude

Mit dem System ZÜRS wird für jede deutsche Adresse das Überschwemmungsrisiko erfasst. Die Zuordnung zu einer der vier Gefährdungsklassen bestimmt über Versicherbarkeit und Prämienhöhe.

Artikel lesen

Blitzschaden – so teuer wie noch nie

Wohngebäude

Die Zahl der Blitzeinschläge in Deutschland ist auf einen vergleichsweise niedrigen Stand, so Experten. Doch ein Grund, dieses Risiko zu vernachlässigen, besteht mitnichten. Denn die Kosten pro Schaden sind gestiegen. Woran das liegt.

Artikel lesen

Elementarschäden: Wegfall der Soforthilfe

Wohngebäude Advertorial

Nach Sachsen hat 2017 auch Bayern beschlossen, finanzielle Hilfen nach Naturkatastrophen nur noch in Einzelfällen zu gewähren. Weitere Bundesländer werden folgen – und das hat Konsequenzen, nicht zuletzt für die Makler.

Artikel lesen

Elementarschaden – Was passiert im Schadensfall?

Wohngebäude

Keller voller Wasser: Wie sich Betroffene verhalten sollten, welche Versicherung bezahlt und was eine Kellersanierung eigentlich kostet.

Artikel lesen

Wohngebäude: Wann ist Kernsanierung Kernsanierung?

Wohngebäude

Beiträge zur Wohngebäudeversicherung können sinken, wenn der Hausbesitzer eine Kernsanierung durchführt. Doch hier ist Vorsicht geboten. Versicherer definieren Kernsanierung sehr unterschiedlich.

 

 

Artikel lesen

Wohngebäude: Zahlt der Versicherer für Nagerschäden?

Wohngebäude Meistgeklickt

Schäden durch Tiere im Wohngebäudebereich – was soll da schon passieren? Eine solche Haltung kann fatale und teure Folgen haben.

Artikel lesen

Immer der beste Tarif: die Best-Leistungs-Garantie

Wohngebäude Advertorial

GEV PROTECT, die innovative modulare Wohngebäudeversicherung der GEV, sichert Immobilienbesitzer gegen alle wichtigen Risiken ab. Warum die Best-Leistungs-Garantie dabei wichtig ist, erklärt Dr. Matthias Salge, Vorstandssprecher der GEV, im Interview.

...

Artikel lesen

5 1/2 Tipps: So punkten Makler bei Hausverwaltungen

Bilderstrecken Wohngebäude Meistgeklickt

Hausverwaltungen sind im Wohngebäudebereich für Versicherungsmakler eine wichtige und interessante Zielgruppe. Wie Hausverwaltungen überzeugt werden können und worauf Makler dabei achten sollten.

Artikel lesen

Braucht man eine Mietkautionsversicherung?

Wohngebäude

Die meisten Menschen in Deutschland wohnen zur Miete. Das bringt meistens eine obligatorische Kautionszahlung mit sich. Wir stellen Ihnen die Produktgruppe „Mietkautionsversicherung“ vor und beleuchten deren Vor- und Nachteile.

Artikel lesen

Seite 1 von 2.